FacebookTwitter

Sirup

Unser Sirup ist naturtrüb

Alle Sirupe werden von mir in Handarbeit in kleinen Mengen zubereitet ohne künstliche Zusätze jeglicher Art. Ich verwende nur Kräuter/Blüten und Früchte in ausgezeichneter Qualität aus unserem Garten bzw. aus Wildsammlung, oder zugekauft, Zucker und stilles Mineralwasser.


Sirupvariationen:

Zitrone-Ingwersirup
dieser Sirup ist das ganze Jahr hindurch vielseitig genießbar: In heißem oder kaltem Wasser, in Sekt, außerdem eignet er sich sehr gut zum Aromatisieren von asiatischen Gerichten, Salatsoßen, Grillhähnchen usw.


Die folgenden Sirupe werden zur Hauptreifezeit der Früchte oder der Kräuter in kleiner Auflage zubereitet und sind nur saisonal erhältlich:

Pfefferminzsirup
mit Wasser verdünnt der ideale Durstlöscher im Sommer


Waldmeistersirup
ein vielseitig genießbarer Sirup, mit Weißwein oder Prosecco gemischt = die perfekte, schnelle Maibowle!


Zitronenmelisse-Sirup    
der Original-Sirup für den beliebten Hugo


Erdbeer-Lavendel-Sirup
wunderbar zu Eis, Obstsalaten, für Torten- und Gebäckfüllungen, und mit Wildorangenlikör und Riesling gemischt der ideale Sun-Downer


Johannisbeer-Sirup rot
frisch und fruchtig mit Wasser verdünnt


Johannisbeer-Sirup schwarz
dieser Sirup hat Besseres als Wasser verdient, nämlich Weißwein oder Sekt/Champagner!


Lavendel-Trauben-Sirup
ebenfalls eine sehr aromatische Zutat zu Wein-oder Sektcocktails, aber auch mit Mineralwasser verdünnt ein Genuß!